Nostalgieski WM 26.01.-28.01.2018

Es ist vollbracht. Die 8. Nostalgieski WM in Leogang ist nun vorüber!

Dieses Mal gab es ein paar Neuerungen. Neben der neuen Fernlaufstrecke wurde diesmal zu Eröffnung

am Freitag in Sonnrain Eisstock geschossen. Unsere Teilnehmer aus nah und fern hatten hier auch die Möglichkeit eine Goldmedaille zu gewinnen. Die Gaudi ging dann in der Herzog’s Sportsbar weiter, wo eine lässige Band (Matchbox 49) für uns einheizte!

 

Frisch und munter ging es dann am Samstag bei strahlendem Sonnenschein zur Asitzmittelstation. Einige Teilnehmer schauten sich unsere neue Strecke an und konnten es nicht glauben, jemals das erste Stück – den Adlers Sturzflug – zu meistern. Jedoch gibt es für einen wahren Schifahrer keine Hindernisse und so wurde die neue Strecke bis hinunter zur Steinbergbahn in Angriff genommen. Ein paar spektakuläre Stürze wurden unseren Zuschauern geboten, aber schlussendlich fanden alle – unfallfrei – den Weg ins Ziel!

Hier ein kurzer Fernsehbericht von RTS!

Am Abend wurden die ersten Sieger in der Kraller Alm geehrt. Danach wurden die Beine nochmals zur Musik von Krainerwind gelockert und der letzte Durst gestillt bevor es am Sonntag zum Torlauf am Schantei ging. Wie schon legendär konnte man zwischen einer Umfahrung oder der Schanze wählen. Auch hier wurden uns ein paar Sprünge mit Showeinlage und besten Haltungsnoten gezeigt. Anschließend wurden unsere Sieger geehrt und die Weltmeister gekürt.

Ergebnisliste Fernlauf Samstag          Ergebnisliste Sonntag Torlauf          GESAMT ERGEBNISLISTE Nostalgie Ski WM 27.-28.01.2018

Es war wieder einmal eine tolle Veranstaltung mit vielen Teilnehmern und Zuschauern. Ein herzliches Dank nochmals an unsere Helfer, Sponsoren und Mitglieder! Ohne euch könnte man diese Veranstaltung nicht machen!

SKI HEIL – – Anno 1900